Strandparadies Koh Phi Phi: 11 Tage im 3.5* Erawan Palms Resort (86% HC) mit Frühstück, Flug, allen Transfers und Zug zum Flug nur 960€

Koh Phi Phi – die Trauminsel in Thailand liegt zwischen Krabi und Phuket und ist umgeben vom türkisfarbigen Meer, dessen Unterwasserwelt unglaublich fasziniert. Viele der traumhaften Strände in dieser Region sind noch unbewohnt und nur per Boot erreichbar. Hier befindet sich auch der bekannte „Maya Beach“, dessen smaragdgrüne Lagune durch den Film „The Beach“ berühmt geworden ist.

Wir haben ein erstklassiges Thailand-Angebot bei Expedia für euch entdeckt. 11 Tage im guten 3.5* Phi Phi Erawan Palms Resort (86% HolidayCheck) auf Koh Phi Phi gibt es bereits für 960€ pro Person im Doppelzimmer mit Frühstück, Direktflug, allen Transfers und Zug zum Flug.

Das Hotel liegt direkt am wunderschönen Strand von Laem Thong

Das Phi Phi Erawan Palms Resort im thailändischen Design hat 70 Zimmer und verfügt über einen Swimmingpool in der Nähe des Strandes, 3 Bars und 2 Restaurants, die thailändische und internationale Küche servieren. WiFi-Internetzugang steht in der gesamten Anlage ohne Aufpreis zur Verfügung.

Die Transferzeit vom Flughafen Phuket beträgt ca. 3,5 Stunden mit Fähre und Boot, vom Flughafen Krabi aus sind es etwa drei Stunden.

Gute Reisezeit für deinen Urlaub auf Koh Phi Phi

Das Angebot gibt es Ende April ab Köln-Bonn. Zu dieser Zeit habt ihr in der Region Phuket bis zu 33°C Tagestemperatur, etwa 29°C Wassertemperatur und im Schnitt 8 Sonnenstunden pro Tag. Weitere Abflughäfen und Termine sind gegen geringen Aufpreis buchbar.

Das Klima in der Region Phuket und Koh Phi Phi

In der Region Phuket und Koh Phi Phi herrscht tropisches Klima. Die beste Reisezeit ist von November bis April. Von Mai bis Oktober ist mit Monsunklima zu rechnen. Gute Klimadiagramme für die Region Phuket findet ihr hier: Klima Phuket und Koh Phi Phi.

Reise- und Sicherheitshinweise findet ihr hier beim Auswärtigen Amt.

Schaut euch die Hotelbilder auf der Expedia-Seite an – einfach ein Traum cool

ANZEIGE